BIA - Körperstrukturanalyse

Fit trotz vieler Pfunde?

Neues Angebot für Sie - Körperstrukturanalyse mit System

Möchten Sie erfahren, ob Sie mit Ihrer Ernährungsumstellung auch wirklich überwiegend Fettmasse abgenommen haben und nicht nur Wasserverlust die Gewichtsabnahme verursacht hat?

Sie möchten mehr Klarheit darüber, ob sich Ihr Engagement im aktiven, sportlichen Bereich auch tatsächlich in mehr Muskelmasse widerspiegelt?

Oder vermuten Sie einen erhöhten/verringerten Wasseranteil im Körper und möchten dazu eine genaue Analyse der Körperzusammensetzung haben?

Einen Blick in die Körperstruktur ermöglicht das wissenschaftlich anerkannte Analyseverfahren der BIA-Messung. Sie erhalten verlässliche Ergebnisse zu Ihrer Körperzusammensetzung, was Muskeln, Fett, Wassergehalt und Knochenmasse angeht. Die Messmethode ist einfach und leicht durchführbar. Sie erhalten Ihr aussagekräftiges Messprotokoll zum Mitnehmen z. B. vor, während und nach Ihrer Ernährungsumstellung.

 

Messprotokoll

Wenn Sie sich zusätzlich sportlich aktiv engagieren, können Sie mittels BIA-Messung dann auch den tatsächlichen Erfolg Ihres Trainings durch Vergleichsmessungen ablesen. Damit Sie sicher sein können, dass sich Ihr engagierter Einsatz auch lohnt!

Der vielfältige Einsatzbereich der BIA-Messung ermöglicht u. a. bessere Diagnosemöglichkeiten im ernährungsmedizinischen Bereich:

 

  • frühzeitige Erkennung von körperlichen Abbauprozessen z. B. bei Nierenerkrankungen
  • bei Darmerkrankungen (z. B: bei Morbus Crohn mit Überwässerung oder Zellverlusten)

Vereinbaren Sie mit uns Ihre Messtermine einfach telefonisch unter Telefon 0228/2805996

*(bioelektrische Impedanzanalyse hier speziell nach dem 4 Segment-Modell)

 

MessrerätUntersuchung - Körperstrukturanalyse